Abendmahl

In der Regel feiert die evangelische Kirchengemeinde einmal im Monat in einem ihrer Gottesdienste das Abendmahl. Sie können die konkreten Zeiten aus der Brücke entnehmen.

Das Abendmahl wird in Einzelkelchen und mit Saft und Wein dargereicht.

Bei unseren Abendmahlsfeiern spielt die Konfession keine Rolle, aber der persönliche Glaube des Einzelnen. Mit der Konfirmation erhalten in unserer Gemeinde auch die Jugendlichen das Abendmahl.

Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Abendmahl in der Kirche kommen kann, der kann gerne einen der Pfarrer bitten, das Abendmahl ans Krankenbett zu bringen.