Ekklesia

Am 22.09.1999 wurde die „Ekklesia – Freunde der evangelischen Kirchengemeinde Eupen / Neu-Moresnet“ gegründet. Dieser Verein ist ein rechtlicher Rahmen um all die verschiedenen Tätigkeiten der evangelischen Kirchengemeinde, da juristisch gesehen für den belgischen Staat Kirche nur in Form von sonntäglichen Gottesdiensten besteht.

Die Ekklesia  macht es sich zur Aufgabe alle Tätigkeiten zur Pflege der kirchlichen Gemeinschaft und zur Verbreitung des christlichen Glaubens in Zeugnis und Diakonie zu unterstützen.

Tätigkeiten davon sind insbesondere: Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen, Erwachsenenbildung und Mitarbeiterschulung, Seniorenbetreuung, Unterstützung von Missionaren, Nachbarschaftshilfe, Durchführung von Festlichkeiten, Organisation von kulturellen Veranstaltungen, Förderung christlicher Musik und des Chores, Vertrieb christlicher Literatur, Sammlungen und Bazare, Unterstützung des Gemeindebriefes, Verwaltungstätigkeit wie Presbyterium und Verwaltungsrat, Hauskreise und Bibelstunden.

Kurz alles, was es in der Kirchengemeinde noch alles gibt.